Vereinsausflug des Obst- und Gartenbauverein Winkelhaid

zur kleinen Landesgartenschau nach Tirschenreuth 2013

 

Im Land der 1.000 Teiche liegt eine jahrhundertealte Kultur- und Teichlandschaft – sakrale Bauten,Fischzucht und die Nähe zur Goldenen Straße, die wichtige mittelalterliche Handelsstraße von Nürnberg nach Prag. In diesem Bereich liegt die Stadt Tirschenreuth, in der in diesem Jahr die Gartenschau abgehalten wird. Dorthin fuhren die Winkelhaider Gartler um die Blumenschauen, Themengärten, eine europaweit einmalige Spannhandbrücke und kulinarische Leckerbissen wie Karpfen und traditionelles Zoiglbier zu erleben. Bei der Gartenschau dreht sich alles um das Element Wasser. Mehr als 50.000 Sträucher, Stauden und Blumen wurden rund um den historischen Fischhof gepflanzt. Hier wo einst die Waldsassener Äbte auf ihrem Sommersitz Fische züchteten wurde der Stadtteich neu geflutet, die barocke Brücke zum Fischhof restauriert. Tatsächlich sind es rund 4600 Teiche, die über den ganzen Landkreis verstreut sind. Hier gibt es auch einen Naturlehrpfad mit originalen Fischkästen, Riesen-Aquarien und einem interaktiven Wasserlehrpfad. Für Kinder wurde der Spielplatz „Fischers Fritze“ mit

Kletterreussen einem großen Spiel-Karpfen aus Holz, sowie einer Wasserspielanlage, ein wahres Abenteuerparadies für die Kleinen eingerichtet.

Das Thema der Gartenschau „Meine Inspiration – Meine Erholung – Mein Abenteuer“ hat sich im wahrsten Sinne des Wortes erfüllt.

Im Anschluss fuhr die Gruppe in das Zisterzienserinnen-Kloster von Waldsassen. Eine Führung durch die weltberühmte Stiftsbibliothek, der Perle des Stiftlandes, ausgestattet mit prächtiger Schnitzkunst und Wandmalereien. Namhafte deutsche und italienische Künstler hinterließen hier ihre Handschrift. Beeindruckt wurde die Gruppe durch die menschengroßen Holzfiguren, die jeweils eine Eigenschaft, wie Neid, Hohn, Eitelkeit usw. darstellen. Es sind ca. 12 Figuren, die anschaulich durch die Führerin erklärt wurden. Ein Besuch der Klosterkirche, die leider im Moment restauriert wird, wurde ebenfalls durch einen Führer in interessanter Weise erklärt.

Zum Abschluß ging es zum Zoiglbier nach einer kurzen Fahrt durch das Land der 1000 Weiher in die Schloßbrauerei Friedenfels. Hier wurde das süffige Zoiglbier gekostet.

Danach kehrten die Gartler nach einem schönen Tag nach Winkelhaid zurück.

Eindrücke der Landesgartenschau

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

Stiftskirche Waldsassen

alt

Barock Bibliothek in der Stiftskirche Waldsassen

alt

alt