Jahreshauptversammlung 2019

WINKELHAID - Bei den Neuwahlen in der diesjährigen Jahreshauptversammlung des „Obst- und Gartenbauverein Winkelhaid und Umgebung“ wurde Professor Gerhard Galneder zum ersten sowie Helga Gmeinwieser zur zweiten Vorsitzenden gewählt.

Kassier Heinz Tobisch und Schriftführer Hermann Heindl wurden in ihrem Amt bestätigt. Zu den bisherigen Beisitzern Fridolin Achhammer, Gerhard Hösl und Hans Labs wurden Marianne Küblbeck und Heinz Schäfer neu gewählt.
Horst Meyer und Harald Pöllet sind als Kassenprüfer ebenfalls in ihrem Amt bestätigt worden.

In der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des Vereins zeigte Prof. Gerhard Galneder in einem abwechslungsreichen Bildbericht das aktive Vereinsgeschehen des vergangenen Jahres auf. Obstbaumschnittkurse und das traditionelle Obstwiesenfest (erstmals im Hahngarten), die Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde, der Jahresausflug ins Taubertal sowie die umfassenden Aktivitäten im Hahngarten und der diesjährige überaus erfolgreiche Mostbetrieb standen u. a. im Mittelpunkt des Vortrags.

Prof. Galneder bedankte sich in diesem Zusammenhang nochmals für die tatkräftige Unterstützung bei allen Helferinnen und Helfern. Besondere Anerkennung erfuhr Herr Fridolin Achhammer für seinen tatkräftigen Einsatz über die vergangenen Jahrzehnte hinweg durch die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft. Des Weiteren wurden die anwesenden Mitglieder Helmut Koch, Helmut Nowey und Erwin Schäfer durch den Kreisverbandsvorsitzenden Wolfgang Lahm für ihre vierzigjährige Treue zum Verein durch die Verleihung der Ehrennadel in Gold geehrt.

Ein interessanter Vortrag zum Thema „Das Nutztier Hornisse“ durch unser Mitglied und Imker Wolfgang Schwarz rundeten den Vereinsabend ab. In seiner informativen Präsentation zeigte er den Lebenszyklus dieses einzigartigen Insektes auf und rückte so manches Vorurteil über Gefährlichkeit dieses geschützten Tieres zurecht.

Vorstandschaft 2019

Die neue Vereinsleitung (v.l.) Kassier Heinz Tobisch, Beisitzer und neues Ehrenmitglied Friedolin Achhammer, zweite Vorsitzende Helga Gmeinwieser, die weiteren Beisitzer Marianne Kübelbeck, Hans Labs und Heinz Schäfer sowie der neue erste Vorsitzende Prof. Gerhard Galneder

Jahresvorschau 2019    
     
Donnerstag, 14. Februar 2019   Jahreshauptversammlung mit Ehrungen
Freitag, 15. März 2019 15:00 Baumschneidekurs (Obstwiese oder Hahngarten)
Ende Februar   die Beiträge werden eingezogen
Sonntag, 21. Juli 2019   Vereinsausflug (Ziel wird noch bekannt gegeben)
Juli   Sommerschnittkurs im Hahngarten
     (Termin wird noch bekannt gegeben)
August   Ferienprogramm für Kinder
Sonntag, 4. August 2019   Obstwiesenfest im Hahngarten
Sa/So 14./15.9.   Bürgerfest
Sept./Okt.   Mosttermine werden bekannt gegeben
Freitag, 15. November 2019   Dankeschön-Essen für Mitarbeiter/innen 
    und Helfer(innen
Donnerstag, 13. Februar 2020   Jahreshauptversammlung (vorgesehen)
     
 Weitere Termine werden über den E-Mail-Verteiler des OGV, die Tageszeitung 
 "Der Bote" und im Schauksten bekannt gegeben. 
     
 Anlage: Neue Mitgliedskarte gültig bis 2021 
     
 Hinweis: Bei Vorlage dieser Karten wird in diesen Firmen ein Rabatt gewährt: 
     
 OBI-Baumärkte     
 Schwarzenbruck  10%  
 Nbg. Regensburger Straße  10%  
 Neumarkt/Opf.  5%  
     
 Rummelsberger Gärtnerei  10%  
 (Nur auf Saisonware, d.h. auf Pflanzen, nicht aber auf Blumentöpfe) 
     
 Hagebaumarkt Feucht   Rabatt je nach Artikel 

Das traditionelle Obstwiesenfest im neuen Hahngarten

Im letzten Jahr noch wurde mit Wehmut daran gedacht, dass die alte Obstwiese in ihren Ursprungszustand zurückgeführt werden müsse - nun die Einführung unseres Hahngarten im Rahmen unseres Obstwiesenfestes. Begrüßt wurden der Bürgermeister Michael Schmidt und der Kreisvorsitzende der Obst- und Gartenbauvereine Wolfgang Lahm.

IMG 3483
Der Posaunenchor Winkelhaid begleitete einführend die feierlichen Stunden. Wie in all den Jahren vorher wurde das Fest mit kirchlicher Andacht eröffnet. Im Anschluss fand wieder der Frühschoppen mit sauren Zipfeln, Wiener Würstel und diversen Getränken statt. Unser Prof.Gerhard Galneder bereitete die sauren Zipfel auf seine ganz besondere Art zu.

IMG 3490

Die Besucher waren von der Idylle des Gartens hellauf begeistert. Unsere Mitglieder bemühten sich auf das Beste, alle zufriedenzustellen.
Auch dass die alte Obstwiese im dem Verein zur weiterein Nutzung verbleibt, konnte den Anwesenden mitgeteilt werden.
Das wunderbare Wetter trug zur guten Stimmung im neuen Hahngarten bei.

IMG 3500

 

 

 

Jahres-Dankeschön-Essen 2018

Auch in diesem Jahr waren wieder alle fleißigen Helfer in den Gasthof "Zur schönen Aussicht" zum Essen eingeladen. Es war ein Dankeschön für die Arbeit, die geleistet wurde während des gesamten Jahres. Bei netter Unterhaltung und gutem Essen wurde das Jahr ausgeläutet.

IMG 6167

IMG 6169

 

 

Obst- und Gartenbauverein Winkelhaid und Umgebung e.V. beteiligt sich am Ferienprogramm der Gemeinde Winkelhaid

Der Ferienbus mit 15 Kindern und 3 Betreuerinnen fährt bei wunderbaren Wetter zum Bauernhof von Kräuterpädagogin Frau Lehmeier in Rüblanden.

Frau Lehmeier begrüßte die Kinder und verpasste ihnen sofort ein Namensschild. Anschließend wurden die vier Kälber im Abstand angesehen und dann der Kuhstall besucht. Jede Kuh dort hat einen Namen mit dem Anfangsbuchstaben des Namens der Mutterkuh. Von oben sahen die Schwalben zu.
Im Anschluss wurde der Hühnerstall besucht und gelegte Eier gesammelt.
Frau Lehmeier beschäftigte die Kinder, indem sie kleine Gläser auf dem Tisch verteilt hatte, in die Milch eingegossen wurde. Die Kinder mussten diese solange schütteln, bis Butter daraus wurde. Daraufhin wurden die Brote mit selbst hergestellter Butter gegessen. Außerdem konnten die Kinder Seilhüpfen, schaukeln und sich auf der Rutsche austoben.
Nachdem Frau Lehmeier Kräuterspezialistin ist, wurde ein kleiner Spaziergang gemacht. Dabei wurden allerlei Kräuter am Wegrand und Früchte auf den Bäumen erklärt.
Zum Abschluss gab es für jeden ein Stück vom selbstgebackenen Kuchen. Die Kinder bedankten sich bei Frau Lehmeier für den schönen Tag.